otto beratung

human relations management

Wir wissen es und alle Topperformer betonen immer wieder, dass die tatsächliche dauerhafte Höchstleistung im Kopf entschieden wird. Aber das sagt sich leichter, als dass es umsetzt wird.  Interessierte Teilnehmer möchten immer gern etwas darüber hören, wie es z.B. Spitzensportler machen. Aber wenn danach die „Arbeit“ beginnt, sagen viele: Wir möchten uns das nochmal überlegen.

Was machen die Spitzensportler?

Sie

  • laden die eigene Motivation immer wieder neu auf und nutzen die Fähigkeiten zur Visualisierung,

  • können sich auch in kritischen Situationen entspannen,
  • bauen immer wieder eine volle Konzentrationsfähigkeit auf und

  • gehen mit Druck und Stress erfolgreich um,

  • versagen nicht bei Misserfolg.

Solche und viele andere Techniken gehören zu einem Coaching und Training, das aus der Welt der Höchstleistung nicht mehr wegzudenken ist. Aber nicht nur hier entfalten diese Techniken ihre Wirkung. Auch im täglichen Leben, aber ebenso im beruflichen Alltag gibt es jeden Tag Situationen, in denen wir mit Belastung, Ablenkung und Zweifeln umgehen müssen:

  • Wer seine Ziele erreichen will,

  • wer die Motivation verstärken möchte,

  • wer in den täglichen Situationen stabil sein möchte,

  • wer sich besser auf seine Ziele konzentrieren möchte,

  • wer an seinen Zielen zweifelt oder diese sucht,

  • wer seine Ziele festhalten möchte,

der kann von den Vorteilen eines gezielten, individuell ausgerichteten Mentalen Trainings profitieren.